WIR SIND...


...der ADAC Wasser-Sport-Club Main-Spessart

 (Motorisierte Sportschifffahrt 1980)

 

Die Abteilung Wasser-Sport-Club Main-Spessart wurde 1980 von einer kleinen Gruppe, seinerzeit bereits schon aktiver Motorbootsportler auf dem Main, unter der Führung des heute noch amtierenden Ortsclubvorsitzenden, Erich Spieker, gegründet. Bereits im Folgejahr 1981 konnte die Abteilung, mit Unterstützung des ADAC, eine eigene Steganlage, mit 26 Liegeplätzen, im Floßhafen Aschaffenburg, Main-km 87,63 rechtes Ufer, errichten.

 

In harmonischer Gemeinschaft nutzen ca. 46 von den insgesamt ca. 90 Abteilungsmitgliedern aktiv die Steganlage. Ziel und Bestreben ist es, gemeinsam den aktiven Wassersport zu pflegen und den Familien- und Breitensport zu fördern. Auf Grund des Engagements aller aktiven Mitglieder ist es möglich, relativ preiswert, die Liegeplätze zur Verfügung zu stellen. Während der Saison finden zahlreiche Clubveranstaltungen und als krönender Abschluss das gemeinsame Abfahren, mit Übernachtung in Erlenbach, rege Teilnahme.

Des Weiteren herrscht rege Beteiligung an dem jährlichen An- und Abfahren zum Saisonbeginn und zum Saisonende, an dem wieder alle, im Floßhafen ansässigen Wassersportclubs, teilnehmen. Viele Bootssportler verbringen größere und kleinere Urlaube gemeinsam mit anderen Clubmitgliedern auf allen möglichen, schiffbaren Gewässern.

 

Gäste und Interessierte, auch noch nicht Wassersportler sind immer herzlich an unserer Anlage willkommen. Für auf dem Wasser Anreisende sei noch darauf hingewiesen, dass wir der Organisation „Freunde auf dem Wasser“ angeschlossen sind.